Follow by Email

Friday, November 11, 2011

Unterwegs in Michigan

„Michigan als Reiseziel? Was gibt es denn da außer der Autoindustrie schon zu sehen“, sagen die einen. „Herrliche Sandstrände, viel Natur und einsame Inseln in den Seen“, das sagen die anderen. Sie haben Recht! Mit über 5.000 Kilometern verfügt Michigan über die längste Süßwasserküste der USA, und wo man sich auch gerade aufhält, ist man nie mehr als 130 Kilometer von einem der Großen Seen entfernt. Aber nicht nur die Seen und Inseln, auch die 97 Naturschutzgebiete, 900 Golfplätze, 1.300 ausgewiesenen Radwege und 600 Campingplätze machen Michigan zu einem beliebten Urlaubsziel der Amerikaner. 
Die schönsten Strände, Küstenstädte und Weinbaugebiete an der Westküste sowie viele nützliche Infos finden Sie in meinem e-Reiseführer "Unterwegs in Michigan", der bei eload24 erschienen ist.